Meister in Bezirksliga U20!

Geschafft! Unsere erste Saison in der U20-Bezirksliga der Schachjugend Linker Niederrhein wurde mit Platz 1 und damit auch mit dem Aufstieg in die U20-Jugendregionalliga belohnt.

Die Ergebnisse der einzelnen Runden finden sich hier, auch wenn die dort gezeigte Tabelle nicht ganz aktuell ist, da das Ergebnisportal Aufgrund von technischen Problemen noch nicht auf dem letzten Stand ist.

Auf dem Bild sind 6 unserer Kinder nach der letzten Runde in Kempen zu sehen, aber es haben auch noch weitere Kinder in vorherigen Runden tatkräftig unterstützt.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kinder und freuen uns auf die nächste Saison.

Rurtalpokal ist immer wieder schön!

An einem sonnigen Samstag (14.05.2022) spielte unsere Jugend beim Rurtalpokal in Düren mit.

Für ein paar unserer Kinder und Jugendlichen war es die erste Teilnahme an einem Schnellschachturnier überhaupt!

Alle 12 Schachkinder von Turm Schiefbahn haben mit Spass am Schach einen schönen Tag zusammen verbracht und dabei einiges gelernt!

Die Turnierergebnisse sind hier zu sehen: https://schach-lendersdorf.de/index.php

Zwischen den Runden wurde heiss analysiert;)

Linus und Charlotte gewinnen in Godesberg!

Unsere beiden fleißigen Geschwisterkinder waren am 30.04.2022 in Godesberg beim U10-Pokal Turnier dabei. Es wurden 5 Runden mit aufschreiben gespielt. Zwischen den Runden gab es eine Möglichkeit mit den Trainern (GM, IM) zu analysieren!

Linus gewann das Turnier mit 5 Punkten aus 5 Partien, Charlotte 2/5 wurde das beste Mädchen und bekam dazu noch einen Preis für die beste U8-Partie!

❤️- Glückwunsch!

Oster-Turnier bei Turm Schiefbahn

Direkt nach den Osterferien haben wir ein „kleines“ Oster-Turnier für unsere Jugend organisiert. Dabei waren 17 Kinder im Alter von 6 bis 12 dabei.

Mit viel Spass wurden 6 Runden je 10min gespielt.

Jonathan und Linus haben mit 5 aus 6 das Turnier gewonnen. Danach folgten Samuel, Nicole und Julius!

Herzlichen Glückwunsch 🥰

Schach wird bei Kindern immer beliebter!

Bei unserem 1. Willicher Wochenendturnier haben 51 Kinder (unter 18 Jahren) mitgespielt. 10 davon kamen aus Willich. Zu Gast hatten wir auch unseren Bürgermeister Christian Pakusch und Presse vor Ort:

https://rp-online.de/nrw/staedte/willich/schach-wird-bei-kindern-in-schiefbahn-immer-beliebter_aid-67503933

Christian Pakusch und Kinder vom Schachklub Turm Schiefbahn beim 1. Willicher Wochenendturnier 2022
Rheinische Post vom 29.03.2022

Felix und Nicole sind für NRW qualifiziert!!

Am 29.01.2022 fand eine Verbandsmeisterschaft U10 und U10w in Krefeld für unsere Jugend statt. Turm Schiefbahn war dieses Mal der Verein mit den meisten Teilnehmern.

Insgesamt waren wir mit 14 Kindern (12 bei U10 und 2 Mädchen bei U10w).

Trotz Corona hatte die Meisterschaften eine Rekordteilnehmerzahl! 51 bei den U10 und 12 bei U10w!

Die Entwicklung ist klar, Schach ist populär und die Anzahl von Schachkindern wird auch weiter steigen.

Beim U10-Turnier wurden 9 Runden mit je 20min pro Partie und Spieler gespielt. U10w spielte ein 10 rundiges Turnier je 15 min pro Spielerin und Partie.

Die Ergebnisse sind unter folgendem Link zu sehen:

U10: http://www.schachjugend-niederrhein.de/index.php/einzelmeisterschaften/2021-2022/u10
U10w: http://www.schachjugend-niederrhein.de/index.php/einzelmeisterschaften/2021-2022/u10w

Felix ist mit 4 aus 4 ins Turnier gestartet und wurde am Ende 4ter, was ihm einen Platz bei NRW-Meisterschaft gesichert hat!

Nicole holte 6.5 von 10 und wurde auch 4te. Auch Sie fährt zu den NRW-Meisterschaften in den Osterferien mit.

Wir drücken die Daumen, dass die Beiden auch auf NRW-Ebene erfolgreich sind!

Für einige Kinder aus unserem Verein war dies das erste Turnier. Dafür waren die Ergebnisse einfach unglaublich!

Alle Kinder haben ein starkes Turnier gespielt und unsere Erwartungen übertroffen! Viele freuen sich bereits auf die nächsten Turniere.

Das mit dem Foto üben wir noch;) Rest klappt;)

Verbandsjugend-Einzelmeisterschaften in Kranenburg 2022

Turm Schiefbahn wurde bei den Verbandsmeisterschaften durch Nicole(u12w) und Felix (u12) vertreten. Es waren 5 schöne Schachtage in Kranenburg. Mit viel Spass wurde viel Schach(Tandem, Blitz, Ü-Schach, Schach Total) aber auch Fussball und Tischtennis gespielt.

Felix wurde 11. von 20 mit 3.5 Punkten und dabei der Beste des Jahrgangs 2013.

Nicole war die jüngste Teilnehmerin, holte 3 Punkte aus 6 Partien und wurde 4. von 7.

Wir sind stolz auf euch!

http://sjnr.de/index.php/einzelmeisterschaften/2021-2022/u12