Erfolgreiche Mannschaftskämpfe in der U20-Jugendbezirksliga

Nach nun 4 von 6 Mannschaftskämpfen in der U20-Jugendbezirksliga konnte sich unsere sehr junge Mannschaft (ein Spieler Jahrgang 2006, 3 Spieler JG 2012, 2 Spieler JG 2013) gestern nach einem sehr erfolgreichem Mannschaftsauswärtskampf mit einem 5:1 gegen den Schulschachverein Brüder Grimm auf Platz 2 der Tabelle verbessern.

Das erste Spiel gegen Brüder Grimm ging noch 0:6 verloren, aber auch nicht ganz unerwartet da unsere gesetzten Spieler der Bretter 1-3 nicht spielen konnten und wir trotzdem mit 6 Spieler:innen angetreten sind. Spielpraxis sammeln geht hier vor Punkten. Auch Brüder Grimm trat gestern ohne den gesetzten Spieler von Brett 1 mit 6 Spieler:innen an, was nicht unerwähnt bleiben soll.

Schon jetzt läßt sich sagen das unsere Mannschaft, bereits in diesem Alter, ein hohes Potential besitzt und wir freuen uns auf eine weitere, gute Entwicklung.

Nun hoffen wir auf 2 weitere gute Wettkämpfe um die erste Saison in der U20 erfolgreich abschließen zu können.